Lokalisierung und Internationalisierung

 

Beschreibung 3
Description Kandidaten sollten in der Lage sein, ein System in einer anderen Sprache als Englisch zu lokalisieren. Dazu gehört auch ein Verständnis dafür, warum `LANG=C` in Shellskripten nützlich ist.

Hauptwissensgebiete:

  • Locale-Einstellungen und -Umgebungsvariable konfigurieren.
  • Zeitzonen-Einstellungen und -Umgebungsvariable konfigurieren.

Hier ist eine auszugsweise Liste der verwendeten Dateien, Begriffe und Hilfsprogramme:

  • /etc/timezone
  • /etc/localtime
  • /usr/share/zoneinfo/
  • LC_*
  • LC_ALL
  • LANG
  • TZ
  • /usr/bin/locale
  • tzselect
  • tzconfig
  • date
  • iconv
  • UTF-8
  • ISO-8859
  • ASCII
  • Unicode